Praxis für Hypnose und Coaching

Praxis für Hypnose und Coaching Andreas Zilt in Pulheim bei Köln
Mehr Lebensqualität durch ...
Persönlichkeitsanteile

Arbeiten mit Persönlichkeitsanteilen

Vielleicht ist Ihnen schon bewusst, dass Ihre Persönlichkeit aus verschiedenen Anteilen besteht. Möglicherweise kennen Sie Ihren inneren Krieger, der seinen Willen um jeden Preis durchsetzt, oder den Pessimisten, der alles aus einem negativen Blickwinkel betrachtet. So kann Ihr Wesen aus x-beliebig vielen Anteilen bestehen und die miteinander sozusagen verwand sind, da Sie alles dies sind.

Aber so kann es auch sein, dass sich diese Verwandschaft nicht kennt, oder nicht grün ist, was sich in einen inneren Konflikt wiederspiegelt, so dass sich daraus Blockaden in Ihrem Leben ergeben können.

In der Arbeit lernen Sie Persönlichkeitsanteile kennen und geben Ihnen ein Aussehen in Gestalt einer Person.
So lassen in dieser Hypnosesitzung die verschiedenen Anteile sich einmal begegnen und miteinander kommunizieren.

Beispiel:
Klient möchte gerne eine Rückführung machen und hat eine Sitzung gebucht. Bei der Rückführung stockt und hackt die Sitzung jedesmal bei dem Versuch in zurückliegende Leben zu gelangen.
Bei der Sitzung merke ich diesen Widerstand und lasse einmal den inneren Kritiker zu Wort kommen.
Klient beschreibt den inneren Kritiker wie folgt:

Klient [K]:. Er ist alt und weise und möchte die Kontrolle behalten.

Hypnotiseur [H]: Was passiert, wenn er die Kontrolle verliert?

[K]: Es bricht das Chaos aus und das möchte ich nicht- ich muss alles kontrollieren!

[H]: Wie sieht der neugiere Anteil aus?

[K]: Das bin ich!

[H]: Können sich der neugierige Anteil und der Kritiker einigen?

[K]: Nein, der ist ja viel größer und stärker als ich.

[H]: Was brauchst du um größer zu werden?

[K]: Vertrauen.

[H]: Stell dir vor das wäre eine Schatzkiste mit unendlich viel Vertrauen! Du kannst dich an dieser Kiste bedienen, es ist alles dir..... nimm dir soviel wie du brauchst.... Und?

[K]: Jetzt bin ich genauso groß!

[H]: Können wir nun mit der Arbeit beginnen? Ja, jetzt ist es gut.

Dieses Beispiel zeigt deutlich, was passiert, wenn ein Anteil streikt. Erst wenn beide Anteile sich einig sind, geht es weiter.

Es wäre auch möglich, dass es noch etwas Zeit benötigt und die Sitzung mit dem Auftrag beendet wird, dass das Unterbewußtsein eine Einigung bis zum nächsten Termin erarbeitet.


Dieses Prinzip lässt sich auch auf andere Themen und Prozesse übertragen. Wenn ein Anteil dick bleiben will, weil es gut ist, geschützt zu sein werden Sie nicht so ohne weiteres Abnehmen, wozu auch, es beschützt sie ja!

Rückführungen

Rückführungen / Reinkarnationshypnose

Fasziniert von den Büchern von Michael Newton und seinen Erzählungen über "em Leben zwischen den Leben" meldete ich mich selbst für eine Rückführung bei Frau Ursula Demarmels in Österreich an. Ich war begeistert wie einfach eine Verbindung zu früheren Leben hergestellt werden kann. Trotzdem ich bei der Rückführung keine andauernden Bilder oder Filme sah, erzählte ich eine Geschichte, die für mein jetziges Leben eine Bedeutung hatte. Es geht mir nicht darum den Beweis zu führen, dass wir schon einmal gelebt haben, dies ist auch nicht ausschlaggebend. Unser Unterbewusstsein hat uns etwas zu erzählen, was sich in einer Geschichte wiederspiegelt, die besser für uns verständlich ist, so dass sie uns eine neue Sichtweise auf unser jetziges Leben bzw. die Lebenssituation ermöglicht. Es entsteht ein inneres lebendiges Bild, welches uns hilft heute im Hier und Jetzt besser zu begreifen und zu verstehen.

Diejenigen die nicht daran glauben, landen vermutlich auch nicht hier……

Damals ist es mir auch nicht gelungen wirklich in die Zeit zwischen den Leben einzutauchen, so dass es für mich auch eine Erkenntnis war, dass es eben manchmal nicht so geht, wie man es sich vorgestellt hat.

Nach der zweiten Sitzung bin ich damals rausgegangen und habe gedacht, das würde ich gerne machen. Es hat einige Jahre gedauert, bis dieser Keim Früchte getragen hat und mir die Hypnoseausbildung angeboten wurde und ich die Legitimation dazu erhalten habe.

Ein besonderes Erlebnis war es dann, als ich während der Ausbildung eine Kollegin tatsächlich in die Zeit zwischen die Leben geführt habe und Sie ihrem Seelenführer begegnen durfte. Das ist nicht nur für den Klienten eine tolle Erfahrung, sondern auch für den Hypnotiseur. Man sieht selten jemanden so tief berührt und glücklich.

Aber wie gesagt geht es nicht darum den Beweis zu führen, und ich werde ihn auch nicht antreten. Vielleicht ist die Person auch nur ihrem eigenen ICH gegenüber getreten, dann muss das auch schon eine tolle Erfahrung sein!

Wie läuft eine Rückführung ab?


Ich habe damals geglaubt, man würde in eine tiefe Trance gebracht und würde dann alles wie im Film sehen. Das war dann doch ganz anders. Zunächst war die Trance auch nicht tiefer als bei der mittäglichen Meditation, die ich damals geübt habe. Im Grunde so, wie wenn Sie mittags auf der Couch liegen und Sie so langsam wegdämmern aber noch mitbekommen was im Haus geschieht.

Sie hören alles und haben nur keine Lust jetzt aktiv zu werden.
Diese Beschreibung des Zustandes trifft es für mich am besten. Das wird aber jeder anders beschreiben, daher ist dieser Begriff der Hypnose auch an sich so schlecht zu greifen.
Sie können sprechen und jederzeit die Augen öffnen - wenn Sie es wollen.

Ich begleite Sie auf der inneren Zeitreise und halte Sie bei der Stange, damit Sie nicht in Ihre Gedankenwelt abgleiten. Durch Fragen und Anleitungen führe ich Sie weiter durch die Sitzung. Es wird nichts einsuggeriert, alles kommt aus Ihrem selbst.

Möglicherweise werden Ihnen auch unangenehme Bilder / Szenen begegnen. Es ist davon auszugehen, dass dies zum Zeitpunkt der Erfahrung auch von Ihnen bewältigt werden kann und somit auch im Zusammenhang mit dem gerade anstehenden Thema im Hier und Jetzt für Sie steht. Dies bietet Ihnen die Gelegenheit sich diesem Thema behutsam und geführt zu stellen. Eine Erfahrung die durch das innere Bild / Szene eine transformierte Entwicklung zur Folge haben kann. Entwicklung durch Erkenntnisse des Erlebten bzw. Erfühlten. In der Regel erleben Sie diese Erfahrung mehr aus der Betrachterposition, da Sie ja eine Geschichte erzählen und nicht wirklich erleben.

Der Klient wird behutsam durchgeführt und es wird darauf geachtet, dass Sie mit einem guten Gefühl aus der Hypnosesitzung gehen.

Kontraindikationen:
Eine Hypnosesitzung darf nicht bei psychischen Krankheiten (Psychosen, Zwängen, Borderline u.a.) durchgeführt werden.

Der Klient sollte volljährig sein.

Fragen:

Funktioniert das bei jedem Menschen?
Solange keine Kontraindikationen bestehen und eine Hypnose durchgeführt werden darf, funktioniert es bei den meisten Menschen. Ein möglicher Fallstrick ist, wenn man es unbedingt möchte (Verstand), dann kommt es schon mal vor, dass dies nicht im Einklang mit dem Unterbewusstsein ist.

Alles hat seine Zeit! Alles kann, nichts muss!

Büchertipps:
Die Reisen der Seele: Karmische Fallstudien (Michael Newton)
Leben zwischen den Leben: Die Hypnotherapie zur spirituellen Rückführung (Michael Newton)

Die Abenteuer der Seelen: Neue Fallstudien zum Leben zwischen den Leben (Michael Newton)

Abnehmen mit Hypnose

Abnehmen mit Hypnose

Sie möchten abnehmen, ohne etwas dafür zu tun?
Also ganz so einfach ist es natürlich nicht!

1. Schritt:
Sie müssen sich dafür ENTSCHEIDEN!
Da Sie jetzt hier lesen, scheint zumindest der Wunsch nach Veränderung Sie anzutreiben, sonst würden Sie ja jetzt etwas anders tun.

2. Schritt:
Es muss sich was ÄNDERN!
Da kommt die Hypnose ins Spiel. Gehen wir einmal davon aus, dass alles wie es im Moment ist, perfekt ist! Jetzt werden Sie vielleicht sagen, dass kann ja nicht sein, ich fühle mich zu dick.
Das Unterbewusstsein wird vermutlich einer anderen Meinung sein! Da Sie nicht bewusst steuern wie stark das Verlangen nach Essen ist, übernimmt wohl das Unterbewusste diese Funktion des Körpers. Also wird es einen Grund geben, warum das Verlangen größer ist, als der Energiebedarf des Körpers. (Nichts auf dieser Welt geschieht ohne Grund).
Wir werden gemeinsam mit dem Unterbewusstsein einmal sehen was die Gründe sind, das es so ist, wie es is(s)t und im optimalen Fall eine neue Lösung erarbeiten, die das alte Muster auflöst und Platz für ein neues gesundes Essverhalten schafft.

3. Schritt:
ABNEHMEN!
Was ihnen nach erfolgreicher Hypnose einfacher fällt.
Die physikalischen Gesetze bleiben natürlich in Kraft. Nur wer mehr Energie verbraucht, als er aufnimmt wird abnehmen. Vielleicht wird auch die Energie nicht mehr gespeichert, sondern umgesetzt, auch das wäre zuträglich und kommt im Ergebnis auf das gleiche heraus.

Beispiel:

Schon während der Erarbeitung der Ziele und eigenen Ressourcen stellt sich heraus, dass das Unterbewusstsein der Meinung ist, dass es den Klienten vor Leid schützt.

Da kann der Verstand noch so sehr dagegen ankämpfen und Diäten anordnen, der Klient wird nicht abnehmen, im Gegenteil er wird die Nahrung noch besser bunkern – wer will schon leiden?
Das Unterbewusstsein schützt ihn vor dem Leid, welch wunderbare Einrichtung!
Nur der Grund ist vielleicht nicht mehr so ganz aktuell und dieses Muster könnte aufgelöst werden. (Hier vielleicht ein Kriegserlebnis im frühen Kindesalter).

Kontraindikationen:

bei folgenden Essstörungen suchen Sie bitte einen entsprechenden Facharzt auf.
- unspezifische Ess-Sucht
- Magersucht (Anorexia Nervosa)
- Ess-Brech-Sucht (Bulimia nervosa)
- Fressattacken (englisch „Binge Eating“)
- krankhaftes Gesund-Essen (Orthorexia nervosa)
- Anorexia athletica

Rauch aufhöen mit Hypnose

Rauchen aufhören mit Hypnose

Entscheiden...
Motivation stärken....
Unterbewusstsein neu programmieren

Dies sind einige wesentliche Merkmale die zur Raucherentwöhnung mit Hypnose gehören. Die Raucherentwöhnung besteht meist aus folgendem Aufbau, den ich aber individuell und intuitiv anpasse:
1. Eingangsgespräch
2. Erklärung von Hypnose
3. Fakten zum Rauchen
4. Thema Willenskraft
5. Nachwirkungen der Hypnose erklären
6. Erklärung der Erfolgspfeiler
7. Hypnotische Arbeit
8. Das 30 Tage Erfolgsprogramm
Das Coaching besteht im Regelfall aus 3 Sitzungen.

Praxis für Hypnose und Coaching

Stommelner Straße 4

50129 Bergheim-Fliesteden

Telefon: 02238 / 96 66 970

E-Mail: Info@hypnose-coach-zilt.de

Termine nach Vereinbarung